Archiv der Kategorie: Satire

Nach dem Unwetter ist vor dem Unwetter – Wir fordern die baumfreie Stadt

Also jetzt reicht´s! Dieses Massaker an unseren Autos muss Konsequenzen haben! Ganz abgesehen von den sechs Mitbürgern, die das Pfingstunwetter 2014 mit ihrem Leben bezahlt haben. Zehntausende entwurzelter Bäume in den Städten an Rhein und Ruhr. Dort, wo sie eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Kommentare, Satire | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Unwetter ist vor dem Unwetter – Wir fordern die baumfreie Stadt

TTIP: Anfangsverdacht

Der Staatsanwalt muss ihn hegen, um von Rechts wegen tätig werden zu können, den Anfangsverdacht. Und der Deutsche Michel, also unsereiner, sollte auch beizeiten die Zipfelmütze von den Augen schieben, um nicht hinterher wie der begossene Pudel dazustehen. Ein Anfangsverdacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentare, Satire | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für TTIP: Anfangsverdacht

Herrentag – welche Herren?

Morgen ist wieder „Herrentag“. Und ich fühle mich immer noch ein wenig wie der dumme August, der sich ein X für ein U hat vormachen lassen. Vor mehr als zehn Jahren ins Zuckerrübenland rund um Magdeburg zugezogen, habe ich nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Kommentare, Satire | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Herrentag – welche Herren?

Der Alte ohne Fingerspitzengefühl

Frühsommermorgen vom Feinsten! Unwiderstehliches Fahrradwetter, noch dazu Sonntag. Die Straße gehört mir und meinesgleichen. Die Berufspendler liegen noch im Bett – bis auf die Brötchenholer, die auch für popelige tausend Meter den Zündschlüssel herum drehen. Also gönne ich mir den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Kommentare, Satire | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Der Alte ohne Fingerspitzengefühl

Kleiner Baumschützer-Quiz

 1. Was stimmt? (Bitte ankreuzen)  a. Menschen können auf der Erde überleben ohne Bäume b. Menschen und Bäume atmen dieselbe Luft  c. Bäume können auf der Erde überleben ohne Menschen 2. Süß-Sauer – was stimmt?  a. Sauerstoff entsteht beim Braunkohle-Tagebau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Satire | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Kleiner Baumschützer-Quiz

Sketsch: „Otto Eiches“ letzte Stunde

  Spieler:„Otto, die Eiche“ (stumme Rolle)  Scharfrichter  Klimaclown  Requisiten: Kostüm für „Otto, die Eiche“, mit Taschen, aus denen Eichen-Bewohner herausschauen, Eichenkranz auf dem Kopf, etwas angestecktes Laub, Schriftliches Todesurteil; Henkerbeil; Tierfiguren; Liste mit Eichenbewohnern; Kostüm für den Klimaclown mit Symbolen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sketsch: „Otto Eiches“ letzte Stunde

Sketsch: Gerichtsvollzieher Gustav Gnadenlos vom Umwelt-Schuldenamt

Personen:  Gerichtsvollzieher Gustav Gnadenlos  Liesel Holzhacker, Grundstückseigentümerin in Hohe Börde   Gerichtsvollzieher Gustav Gnadenlos tritt auf; klingelt pantomimisch Liesel Holzhacker öffnet  

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sketsch: Gerichtsvollzieher Gustav Gnadenlos vom Umwelt-Schuldenamt

Sketch: Kahlschlag-Fieber: am Amazonas… und jetzt Hohe Börde

Personen:  Klimaclown Bote/Botin vom Rathaus (in diesem Fall: von der GesamtgemeindeHohe Börde)  Requisiten:  aufblasbare Erdkugel, mit großen Pflastern über den Regionen Amazonas, Indonesien und Kongo; auf den Plastern eine Menge kleiner blutroter Punkte, im Bereich BRD, Sachsen-Anhalt, Hohe Börde ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sketch: Kahlschlag-Fieber: am Amazonas… und jetzt Hohe Börde

Champions-League-Finale: Wohin damit?

  Wie gut, dass Lady Margret Thatcher das nicht mehr erleben musste: zehntausende siegeshungriger Deutscher demnächst in ihrer City of London – und weit und breit kein britischer Löwe, der ihnen noch siegreich die Zähne zeigen kann! Klar, es geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Kommentare, Satire | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Champions-League-Finale: Wohin damit?

Urlaub bei Feiglingen?

Gestatten, Abdallah! Allah hat meine Großfamilie mit einem erklecklichen Anteil an den Ölvorräten, dem Schwarzen Gold Arabiens gesegnet. So hält sich die Arbeitslast auf meinen Schultern in Grenzen. Alle Urlaubsparadiese auf Erden stehen mir sperrangelweit offen, jederzeit. Folglich geben sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Kommentare, Satire | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Urlaub bei Feiglingen?