Schlagwort-Archive: Textilindustrie

Mit nasser Hose vor KiK

Ich erinnere mich genau: damals im Herbst 2012 haben nicht wenige evangelische Kirchengemeinden in ihren Gottesdiensten Fürbitte gehalten für die 260 Opfer der Brandkatastrophe in einer Textilfabrik im pakistanischen Karatschi. In den Anregungen, die sie dazu vom Eine Welt-Zentrum in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Kommentare | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit nasser Hose vor KiK

Gutes Schnäppchen-Gefühl

  Der weltenbummelnde Wissenschaftler fragt bei meiner Frau nach: ob er mir wohl einige einwandfreie, gut gepflegte Oberhemden überlassen könne? Hin und wieder unser Gast, hat der Mittvierziger einen leibhaftigen Eindruck von meinen Maßen und unserem Konsumverhalten. Fragen kostet nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Kommentare | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gutes Schnäppchen-Gefühl

Klamottenfabriken: Trümmerhaufen als Gedenkstätte?

  Der achtgeschossige Betonklotz, bzw. der Trümmerhaufen, der von ihm übrig geblieben ist, erinnert mich unwillkürlich an den Trümmerberg der Dresdner Frauenkirche zu Zeiten der DDR. Für jeden, der damals zu Besuch in die Stadt kam, war er ein Mahnmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentare, Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Klamottenfabriken: Trümmerhaufen als Gedenkstätte?

Näherinnen im Feuer – Erinnerungen und Vorsätze eines Verbrauchers

Am Haken für Einkaufsutensilien in unserer Küche hängt noch eine: eine Original-Jutetasche aus Bangladesch, „Jute statt Plastik“; ein Relikt aus den frühen Tagen des Kampfes gegen Müllberge und Rohstoffverschwendung. Die Tasche war ein Kick, eine Aufwachhilfe für Zehntausende, mindestens. Lasst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufsätze, Kommentare, Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Näherinnen im Feuer – Erinnerungen und Vorsätze eines Verbrauchers