Monatsarchive: August 2012

„Gerecht genießen – 2.000 Gemeinden trinken fair“. Die Initiative von „Brot für die Welt“ (2006-2011) geht weiter…

Diese Galerie enthält 10 Fotos.

 …solange der Vorrat an Kaffeeschildern reicht. Von 2006-20011 hat Brot-für-die-Welt Gemeinden und kirchliche Einrichtungen aufgefordert, in ihren Leitungsgremien offiziell zu beschließen, für ihre Veranstaltungen nur noch Kaffee aus Fairem Handel zu verwenden. Wer Brot-für-die-Welt diesen Beschluss zur Kenntnis gab, bekam … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für „Gerecht genießen – 2.000 Gemeinden trinken fair“. Die Initiative von „Brot für die Welt“ (2006-2011) geht weiter…

Menschenrechtsbriefkasten für Menschenrechtsarbeit in der Gemeinde

Gegen eine Spende für FIAN können Gemeinden einen gelben Postkasten aus Holz (46 x 27 x 27 cm) als Blickfang für Menschenrechtsarbeit erwerben. Es sind Restexemplare, die im Eine-Welt-Zentrum Herne vor Jahren von einer Arbeitsloseninitiative in Deutschland angefertigt wurden. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsmittel, Menschenrechte | Kommentare deaktiviert für Menschenrechtsbriefkasten für Menschenrechtsarbeit in der Gemeinde