Monthly Archives: July 2015

Unsere Türken – Unsere Kurden

Türken und Kurden: für unsere Stadt im Ruhrgebiet war das schon vor 20 Jahren keine Angelegenheit hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen. Türken und Kurden, das war Kommunalpolitik; weniger steif, das war eine heikle Daueraufgabe für alle, die … Continue reading

Posted in Kommentare, Menschenrechte | Tagged , , | Comments Off on Unsere Türken – Unsere Kurden

Fürbittengebet: Türken und Kurden in Deutschland – drohender Rückfall in kriegsähnlichen Konflikt zwischen türkischem Staat und Kurden innerhalb und außerhalb der Türkei

Dieser Text ist Bestandteil des wöchentlichen Fürbittendienstes zum Zeitgeschehen der Aktion “Brot für die Welt” und des Eine Welt-Zentrums in Herne, NRW   Treuer Gott, du fühlst mit den aufgewühlten Herzen unserer vielen türkischen und kurdischen Nachbarn und Mitbürger, in … Continue reading

Posted in Friedensverantwortung, Gebete zum Zeitgeschehen, Religionen | Tagged , , | Comments Off on Fürbittengebet: Türken und Kurden in Deutschland – drohender Rückfall in kriegsähnlichen Konflikt zwischen türkischem Staat und Kurden innerhalb und außerhalb der Türkei

Kriegsopfer: wie weit entfernt dürfen sie leben?

Ja, den ostafrikanischen Staat Burundi mitsamt seiner Hauptstadt mit dem passend dazu komponierten Namen Bujumbura gibt es wirklich. Nicht wie unser Bielefeld, über dessen Realpräsenz sich die Satiriker bis heute streiten. Ich weiß, meine Richtigstellung klingt nach blühendem Blödsinn, überflüssig, … Continue reading

Posted in Friedensverantwortung, Kommentare | Tagged , , , | Comments Off on Kriegsopfer: wie weit entfernt dürfen sie leben?

Fürbittengebet: Frieden für Burundi

Dieser Text ist Bestandteil des wöchentlichen Fürbittendienstes zum Zeitgeschehen der Aktion “Brot für die Welt” und des Eine Welt-Zentrums in Herne, NRW   Wir bitten Dich um Frieden für das afrikanische Burundi, um Menschen des Friedens, die als Verantwortliche in … Continue reading

Posted in Friedensverantwortung, Gebete zum Zeitgeschehen, Religionen | Tagged , , , , | Comments Off on Fürbittengebet: Frieden für Burundi

„New Horizons“: rechtzeitig wieder an Ort und Stelle sein!

Wusch…..! Das war Kleinplanet Pluto samt Monden. Vorbei gezischt mit einem Affenzahn von mindestens 50.000 Stundenkilometern. Die Nasa-Sonde „New Horizons“ (Neue Horizonte) ist mit leichtem Gepäck unterwegs. Bremsraketen für eine ordentliche Pluto-Umrundung waren nicht drin. Was sich da aus 10.000 … Continue reading

Posted in Glossen, Kommentare, Ökologie | Tagged , , , | Comments Off on „New Horizons“: rechtzeitig wieder an Ort und Stelle sein!

Eurotunnel – Europas Flüchtlingspolitik unter dem Brennglas

Einem in Sachen Großtechnik ziemlich ahnungslosen Menschen wie mir ist der Eurotunnel zwischen Calais/Frankreich und Folkstone/Großbritannien immer recht unheimlich geblieben. Aber es hilft nichts: seit 1994 ist das 50 km lange Riesenbauwerk unter dem Ärmelkanal Wirklichkeit. England ist keine Insel … Continue reading

Posted in Kommentare, Menschenrechte | Tagged , | Comments Off on Eurotunnel – Europas Flüchtlingspolitik unter dem Brennglas

Oregano und Gartenhummeln: Beziehungskiste hinterm Haus

Oregano, der Wilde Majoran, ist nicht gerade Top-Favorit für den Wettbewerb „Wer hat den hipsten Vorgarten“. Jeder Baumarkt hat da eine überlegene Auswahl grellbunter Blumenschalen auf bodendeckendem Kiesgrund auf Lager. Exotisch, modisch, insektenabweisend, Pflegeaufwand gegen Null. Oregano, unsere einheimische Nutzpflanze … Continue reading

Posted in Glossen, Kommentare, Ökologie | Tagged , , , , | Comments Off on Oregano und Gartenhummeln: Beziehungskiste hinterm Haus

Gibt es Schlimmeres als Beihilfe?

In den Jahren nach den Frankfurter „Auschwitz-Prozessen“ von 1963-65 bin ich unvorbereitet zweien von ihnen begegnet: den niedrigen Dienstgraden der KZ-Wachmannschaften der SS, die nach damaliger gerichtlicher Praxis außerhalb strafrechtlicher Verfolgung standen; vorausgesetzt, sie hatten keine teuflische Berühmtheit erlangt, wie … Continue reading

Posted in Friedensverantwortung, Kommentare | Tagged , , | Comments Off on Gibt es Schlimmeres als Beihilfe?

Atomwaffen: Wortspiele um Tod und Leben

Seit reichlich 30 Jahren hängt das Tuch inzwischen in unserer Wohnung: ein langsam verbleichender lila Druck auf hellem Stoff, mitgebracht vom Evangelischen Kirchentag 1983. „Umkehr zum Leben“, ist da zu lesen, „die Zeit ist da für ein Nein ohne jedes … Continue reading

Posted in Friedensverantwortung, Kommentare, Religionen | Tagged , , , | Comments Off on Atomwaffen: Wortspiele um Tod und Leben