Archiv der Kategorie: Zeitgeschichte

Gibt es Schlimmeres als Beihilfe?

In den Jahren nach den Frankfurter „Auschwitz-Prozessen“ von 1963-65 bin ich unvorbereitet zweien von ihnen begegnet: den niedrigen Dienstgraden der KZ-Wachmannschaften der SS, die nach damaliger gerichtlicher Praxis außerhalb strafrechtlicher Verfolgung standen –  vorausgesetzt, sie hatten keine teuflische Berühmtheit erlangt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Friedensverantwortung, Zeitgeschichte | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gibt es Schlimmeres als Beihilfe?

Unser Leben im Viervierteltakt, Fußball-WM, die 16.

Jogis Jungs werden ohne mich auskommen müssen. Das darf sie kalt lassen, völlig. Auch wenn von Sepp Herberger bis „Klinsi“ – der Ärmste – alle Bundestrainer auf mich zählen konnten; anfangs auf meine Leidenschaft, mit den Jahren dann doch eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgeschichte | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Unser Leben im Viervierteltakt, Fußball-WM, die 16.

Jahreszahlen: 1914 – 1939 – 1989 2014

  Schön, dass ich noch Zeitgenosse des Jahres 2014 sein darf. Es dürfte aber auch das letzte Jahr sein, das mit seinen geballten Jahrestagen derart zur Auseinandersetzung mit unserer jüngeren Geschichte einlädt und gleichzeitig in der Zeitspanne liegt, die mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgeschichte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Jahreszahlen: 1914 – 1939 – 1989 2014

Der Schrecken der vierten Generation

  Die Nachricht geht unter die Haut. Ein Mann geht zur Arbeit, in den ersten Tagen des Jahres 2014. Er setzt sich auf seinen Bagger, um Bauschutt vom Fleck zu bewegen – und wird von einer Luftmine aus dem Zweiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgeschichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Schrecken der vierten Generation

35 Jahre nach Nelson Mandela

    35 Jahre ist es her, da hätte Nelson Mandela mich beinahe den Arbeitsplatz gekostet. Außer für mich selbst wäre das vielleicht noch für Frau und Kinder von Bedeutung gewesen, sonst für niemanden. Trotzdem, alle, die schon einmal um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgeschichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 35 Jahre nach Nelson Mandela

Unentbehrlich: Die Beihilfe der kleinen Leute

  Einstweilen sind es nur Pressestellen unserer Justizministerien und ihrer höchsten nachgeordneten Behörden, noch lange nicht die Gerichte, die sich in dieser Sache rühren: einer Handvoll Greise, die einst zu den Wachmannschaften unserer KZs gehörten, soll doch noch der Prozess … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgeschichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Unentbehrlich: Die Beihilfe der kleinen Leute

Champions-League-Finale: Wohin damit?

  Wie gut, dass Lady Margret Thatcher das nicht mehr erleben musste: zehntausende siegeshungriger Deutscher demnächst in ihrer City of London – und weit und breit kein britischer Löwe, der ihnen noch siegreich die Zähne zeigen kann! Klar, es geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Champions-League-Finale: Wohin damit?

Machtübergabe

In meinem Bekanntenkreis lebt niemand mehr, die oder den ich am 30. Januar 2013 hätte fragen können, wie sie als Kind den 30. Januar 1933 erlebt haben. Eine Zehnjährige von damals muss heute ja neunzig Lenze zählen. Die letzten Zeugen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Machtübergabe