Tag Archives: Nationalsozialismus

Panzer lackieren!

Handwerklich dürften sie in Berlin mit der Aufgabe nicht überfordert sein. Es werden sich ja wohl ein paar vertrauenswürdige Schrauber finden, die zwei T34-Panzer, vermutlich Baujahr 1944, in fahrtüchtigem Zustand halten können. Und die Lackierer, die das Äußere der kriegstechnischen … Continue reading

Posted in Friedensverantwortung, Glossen, Kommentare | Tagged , , | Comments Off on Panzer lackieren!

Fürbittengebet: Gedenktag der Sinti und Roma an Verfolgung und Genozid, 8. April

Dieser Text isz Bestandteil des wöchentlichen Fürbittendienstes zum Zeitgeschehen der Aktion “Brot für die Welt” und des Eine Welt-zentrums in Herne, NRW   Mache uns zu guten Nachbarinnen und Nachbarn für unsere Mitbürger, die zum Volk der Sinti und der … Continue reading

Posted in Gebete zum Zeitgeschehen, Menschenrechte | Tagged , , | Comments Off on Fürbittengebet: Gedenktag der Sinti und Roma an Verfolgung und Genozid, 8. April

Auschwitz – Putin muss nicht kommen

Das diplomatische Kuddelmuddel um die angekündigte Abwesenheit des russischen Präsidenten Putin bei den Erinnerungsveranstaltungen am 70. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz im polnischen Oberschlesien empört mich nicht. Wer sich in Putins Mokassins zu stellen versucht, wird wahrscheinlich zu dem … Continue reading

Posted in Kommentare | Tagged , , , , | Comments Off on Auschwitz – Putin muss nicht kommen

Allianz der Racheengel

Als die alte Bundesrepublik noch jung war, gehörte „Kopf ab-Jaeger“ zu ihrem innenpolitischen Bühnenbild. Ein Bayer, der wichtige Ämter innehatte. Unvergessen bleibt er den Zeitgenossen aber durch seine notorische Forderung nach Wiedereinführung der Todesstrafe – bei jeder sich halbwegs dafür … Continue reading

Posted in Kommentare, Menschenrechte | Tagged , , | Comments Off on Allianz der Racheengel

Unentbehrlich: die Beihilfe der kleinen Leute

  Einstweilen sind es nur Pressestellen unserer Justizministerien und ihrer höchsten nachgeordneten Behörden, noch lange nicht die Gerichte, die sich in dieser Sache rühren: einer Handvoll Greise, die einst zu den Wachmannschaften unserer KZs gehörten, soll doch noch der Prozess … Continue reading

Posted in Kommentare | Tagged , , , | Comments Off on Unentbehrlich: die Beihilfe der kleinen Leute

Champions-League-Finale: Wohin damit?

  Wie gut, dass Lady Margret Thatcher das nicht mehr erleben musste: zehntausende siegeshungriger Deutscher demnächst in ihrer City of London – und weit und breit kein britischer Löwe, der ihnen noch siegreich die Zähne zeigen kann! Klar, es geht … Continue reading

Posted in Glossen, Kommentare, Satire | Tagged , , , , , | Comments Off on Champions-League-Finale: Wohin damit?

Risiko ohne Haftungsgrenze?

Fastenaktion 2013 „Riskier was, Mensch! Sieben Wochen ohne Vorsicht“ Es gibt Tage unserer nationalen Geschichte, die geben dem gut gemeinten, nachdenkenswerten Motto der Fastenaktion 2013 ohne böse Absicht einen etwas schrillen Klang. Der 22. Februar 1943, heute vor 70 Jahren, … Continue reading

Posted in Kommentare, Serien | Tagged , , , | Comments Off on Risiko ohne Haftungsgrenze?

Mutter-Risiko

Fastenaktion 2013 Außer mir selbst gibt es wohl nur noch einen einzigen Menschen, dem es wichtig ist, dass eine zuckerkranke junge Frau am 20. Februar 1940 in einem Krankenhaus in Breslau ein Baby zur Welt gebracht hat. Dieser Mensch ist … Continue reading

Posted in Kommentare, Serien | Tagged , , , | Comments Off on Mutter-Risiko

Machtübergabe

In meinem Bekanntenkreis lebt niemand mehr, die oder den ich am 30. Januar 2013 hätte fragen können, wie sie als Kind den 30. Januar 1933 erlebt haben. Eine Zehnjährige von damals muss heute ja neunzig Lenze zählen. Die letzten Zeugen … Continue reading

Posted in Kommentare | Tagged , , , , | Comments Off on Machtübergabe