Tag Archives: Klimawandel

Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit: Kartoffelbauer Otto überlegt noch

Kartoffelbauer Otto überlegt noch. Soll er etwas ganz Verrücktes machen? Soll er sich im Herbst dem „Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit“ zur UNO-Klimakonferenz in Paris anschließen? Otto ist ehrenamtlicher Gemeinderat seiner Kirchengemeinde in einem Elbtaldorf in Sachsen-Anhalt. Da stolpert man schon … Continue reading

Posted in Kommentare, Ökologie, Serien | Tagged , , , , | Comments Off on Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit: Kartoffelbauer Otto überlegt noch

Pilgerweg für Klimagerechtigkeit – dürfen Fleischesser mit?

Bevor es los geht, um unterwegs Ärger zu vermeiden: dürfen sich Fleischesser dem „Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit“ zur UNO-Klimakonferenz in Paris anschließen? Die ökumenische Zulassungskommission wird sich sinnvoller weise an die geniale Leitfrage halten „Was würde Jesus dazu sagen?“ Wäre … Continue reading

Posted in Glossen, Kommentare, Ökologie, Serie | Tagged , , | Comments Off on Pilgerweg für Klimagerechtigkeit – dürfen Fleischesser mit?

Eine wunderschöne Absichtserklärung: UNO-Entwicklungsziel Nr. 13

Mir will scheinen, es ist vor allem freundliche Ironie, mit der Engagierte und Sachkundige die Entwicklungsziele der Vereinten Nationen für die Jahre 2016-2030 begrüßen. Eine Welt, in der diese siebzehn hehren Ziele Wirklichkeit geworden wären, ließe ja wirklich kaum Wünsche … Continue reading

Posted in Kommentare, Ökologie, Serie | Tagged , , , , , | Comments Off on Eine wunderschöne Absichtserklärung: UNO-Entwicklungsziel Nr. 13

15.000 Generationen legen zusammen – für eine einzige!

Rechnen wir mal konservativ. Schließlich bin ich nicht vom Fach und möchte mir nicht nachsagen lassen, dass ich mit umstrittenen Zahlen Stimmung mache. Konservativ, jenseits der Streits der Fachgelehrten bleibe ich, wenn ich behaupte, dass wir Menschen das Feuer seit … Continue reading

Posted in Kommentare, Ökologie, Serien | Tagged , | Comments Off on 15.000 Generationen legen zusammen – für eine einzige!

Indien: Aufregung wegen vier Grad plus?

Von den glutheißen Tagen vor der Regenzeit habe ich bei Dienstreisen nach Indien ein paar Kostproben abbekommen. Ich erinnere mich noch lebhaft an die Hilflosigkeit, die mich überfiel, als mich der indische Kollege, der mich spät abends in dem kleinen … Continue reading

Posted in Kommentare, Menschenrechte, Ökologie | Tagged , , , | Comments Off on Indien: Aufregung wegen vier Grad plus?

In 30 Jahren leere Kaffeetassen? – Verdorrte Äcker schon heute!

Zum Start in den Tag eine heiße Tasse Pfefferminztee? Gott bewahre! Ich lasse dahin gestellt, ob es die Dosis Koffein ist oder das sonstige Drumherum meiner Kaffeezeremonie, gar die etwas selbstgerechte Genugtuung bio-fairen Genusses – oder alles zusammen. Jedenfalls waren … Continue reading

Posted in Kommentare, Ökologie | Tagged , , | Comments Off on In 30 Jahren leere Kaffeetassen? – Verdorrte Äcker schon heute!

Vanuatu und die begriffsstutzige Menschheit

Wenn über den Brocken Sturmböen von 100 km/h hinweg fegen, ist das den regionalen Fernsehstationen durchaus ein paar Bilder wert. Regelmäßig versucht dann der Mensch hinter der Kamera ein paar Mitmenschen einzufangen, die Mühe haben, sich auf den Beinen zu … Continue reading

Posted in Kommentare, Ökologie | Tagged , , , | Comments Off on Vanuatu und die begriffsstutzige Menschheit

Fürbittengebet: Zyklon „Pam“ verwüstet Inselrepublik Vanuatu

Dieser Text ist Bestandteil des wöchentlichen Fürbittendienstes zum Zeitgeschehen der Aktion “Brot für die Welt!” und des Eine Welt-zentrms in Herne, NRW Verbinde unsere Gewissen und unsere Vernunft mit unseren Glaubensgeschwistern und ihren Landsleuten in der fernen pazifischen Inselrepublik Vanuatu, … Continue reading

Posted in Gebete zum Zeitgeschehen, Ökologie | Tagged , , | Comments Off on Fürbittengebet: Zyklon „Pam“ verwüstet Inselrepublik Vanuatu

Tacheles zu Silvester

Also, einen Sonnenbrand habe ich mir 2014 nicht geholt, nicht zu Pfingsten, erst recht nicht im verregneten August. Und seit zwei Tagen lasse ich notgedrungen sogar das Fahrrad stehen. Denn das Thermometer vor dem Küchenfenster pendelt um die Nullmarke. Handschuhe … Continue reading

Posted in Glossen, Kommentare | Tagged | Comments Off on Tacheles zu Silvester

Kleinviehvernunft siegt

Es gibt ein paar Wächter über meinen Lebensstil, die lassen sich kaum hinters Licht führen. Dazu gehört etwa die Personenwaage im Badezimmer. Ein anderer ist die Stromrechnung, alle Jahre wieder. Mein Stromlieferant gehört zu den Guten. Er verschont uns mit … Continue reading

Posted in Glossen, Kommentare | Tagged , , | Comments Off on Kleinviehvernunft siegt