Schlagwort-Archive: Kongo

Kriegsopfer: wie weit entfernt dürfen sie leben?

Ja, den ostafrikanischen Staat Burundi mitsamt seiner Hauptstadt mit dem passend dazu komponierten Namen Bujumbura gibt es wirklich. Nicht wie unser Bielefeld, über dessen Realpräsenz sich die Satiriker bis heute streiten. Ich weiß, meine Richtigstellung klingt nach blühendem Blödsinn, überflüssig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Friedensverantwortung, Kommentare | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kriegsopfer: wie weit entfernt dürfen sie leben?

Fürbittengebet: Frieden für Burundi

Dieser Text ist Bestandteil des wöchentlichen Fürbittendienstes zum Zeitgeschehen der Aktion „Brot für die Welt“ und des Eine Welt-Zentrums in Herne, NRW   Wir bitten Dich um Frieden für das afrikanische Burundi, um Menschen des Friedens, die als Verantwortliche in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Friedensverantwortung, Gebete zum Zeitgeschehen, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fürbittengebet: Frieden für Burundi

Kindersoldaten: „Ist ja wieder gut“ gibt es nicht!

Es hilft mir, dass ich mir die Örtlichkeit vorstellen kann. Vor Jahrzehnten habe ich in der Lehrwerkstatt CAPA der Baptistischen Kirche in Bukavu, Demokratische Republik Kongo zusehen dürfen, wie junge Männer das Kfz-Handwerk erlernten, auf afrikanisch. Also nicht als Ersatzteil-Auswechsler, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Friedensverantwortung, Kommentare, Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kindersoldaten: „Ist ja wieder gut“ gibt es nicht!

Flüchtlingslager: keine Oasen des Friedens! Also auflösen?

Der Nachricht war nur eine kurze Verweildauer in unseren Medien beschieden: Kenias Regierung will nach dem Massenmord somalischer al Shabaab-Terroristen an christlichen Studierenden der Uni Garissa das größte Flüchtlingslager der Welt, Dadaab nahe der Grenze zu Somalia, schließen lassen. Kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Friedensverantwortung, Kommentare, Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Flüchtlingslager: keine Oasen des Friedens! Also auflösen?

Den dicksten Fisch für Verbrecherkönig Leopold

Wann sind die dicksten, die gewinnträchtigsten Geschäfte der Wirtschaftsgeschichte eingefädelt worden? Als Bill Gates die Sache mit Microsoft ins Rollen brachte? Als Apple die Börse stürmte? Von Klitschen wie Siemens oder VW wollen wir, wenn es um die Frage nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Friedensverantwortung, Kommentare, Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Den dicksten Fisch für Verbrecherkönig Leopold

Fürbitte: Verzweifelte Hoffnung auf Beendigung von Kriegen im Jahr 2013

Vor Gott stellen wir uns an die Seite aller verzweifelten Mitmenschen, die in diesem Jahr ein Ende des Krieges erflehen, der ihnen das Leben zur Hölle macht in Syrien, in Afghanistan, im Kongo, und den vielen anderen Kriegs- und Bürgerkriegsgebieten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebete zum Zeitgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fürbitte: Verzweifelte Hoffnung auf Beendigung von Kriegen im Jahr 2013