Schlagwort-Archive: Islam

Fürbittengebet: Muslimischer Fastenmonat Ramadan, 18. Juni- 17. Juli

Dieser Text ist Bestandteil des wöchentlichen Fürbittendienstes zum Zeitgeschehen der Aktion „Brot für die Welt“ und des Eine Welt-Zentrums in Herne, NRW   Wir bitten für unsere muslimischen Nachbarinnen und Nachbarn und ihre Glaubensgenossen, die in aller Welt den verschiedenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebete zum Zeitgeschehen, Religionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Fürbittengebet: Muslimischer Fastenmonat Ramadan, 18. Juni- 17. Juli

Fürbittengebet: Not der Bootsflüchtlinge vor den Küsten Malaysias, Thailands und Indonesiens

Dieser Text ist Bestandteil des wöchentlichen Fürbittendienstes zum Zeitgeschehen der Aktion „Brot für die Welt“ und des Eine Welt-Zentrums in Herne, NRW   Mehr als auf die großen Großen Worte der Menschen hört dein Herz auf die Schreie der Verzweifelten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebete zum Zeitgeschehen, Menschenrechte, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fürbittengebet: Not der Bootsflüchtlinge vor den Küsten Malaysias, Thailands und Indonesiens

Fürbittengebet: Luftkrieg einer Sunnitischen Allianz gegen schiitische Aufständische in Jemen

Dieser Text ist Bestandteil des wöchentlichen Fürbittendienstes zum Zeitgeschehen der Aktion „Brot für die Welt“ und des Eine Welt-Zentrums in Herne/NRW   Auch in diesem Krieg, der nun die Menschen im Jemen in Angst und Schrecken versetzt, suchen wir dich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Friedensverantwortung, Gebete zum Zeitgeschehen, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fürbittengebet: Luftkrieg einer Sunnitischen Allianz gegen schiitische Aufständische in Jemen

Sunniten? Schiiten? Heimat und Konfliktherde

Den NachrichtensprecherInnen gehen die Begriffe längst fließend über die Lippen, wenn sie Nachrichten aus der muslimischen Welt mitzuteilen haben: Sunniten und Schiiten. Sie müssen die Namen der beiden größten muslimischen Konfessionen immer wieder ablesen, wenn es gilt, Konflikte in Nordafrika, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufsätze, Kommentare, Religionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Sunniten? Schiiten? Heimat und Konfliktherde

Gehört der Islam zu Sachsen-Anhalt?

Ach, wie war es doch vordem, für Sachsens Ministerpräsidenten so bequem, könnte man in Anlehnung an Wilhelm Busch seufzen. König Kurt (Biedenkopf) bekam an der Wahlurne zuverlässig seine absolute Mehrheit und konnte loslegen bzw. weiter machen. Wohl, weil sich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Kommentare, Satire | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gehört der Islam zu Sachsen-Anhalt?

Fürbittengebet: Anschläge auf Kirchen und Christen in Niger nach der „Charlie Hebdo“-Tragödie

Dieser Text ist Teil des wöchentlichen Fürbittendienstes zum Zeitgeschehen der Aktion „Brot für die Welt“ und des Eine Welt-Zentrums Herne, NRW   Mache unseren Geist und unsere Herzen empfänglich für die tägliche Angst und die ständige Bedrohung, die unsere Glaubensgeschwister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebete zum Zeitgeschehen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Fürbittengebet: Anschläge auf Kirchen und Christen in Niger nach der „Charlie Hebdo“-Tragödie

Brennende Kirchen in Niger – wer trägt die Last?

Ich unterstelle mal, dass sich eine Mehrheit meiner Landsleute der Existenz einer Republik Niger gar nicht bewusst ist. Das bedeutende, volk- und konfliktreiche Nigeria steht wie eine gigantische Sichtblende vor dem Sahel- und Saharastaat Niger, benannt nach dem Fluss, gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentare | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Brennende Kirchen in Niger – wer trägt die Last?

„Spaziergang – 70 Jahre und drei Tage danach

70 Jahre und drei Tage nach dem Inferno vom 16. Januar 1945 werden in den Straßen von Magdeburg zwei Demonstrationszüge unterwegs sein. Die Menschen werden sich zu zwei weitgehend unvereinbaren Leitbildern für unsere Gesellschaft bekennen. Aber niemand muss die Polizei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentare, Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für „Spaziergang – 70 Jahre und drei Tage danach

„Friedliebende Muslime“ – Bürger auf Bewährung?

Das neue Jahr kann uns noch viel bescheren. Aber für den Wettbewerb „Unwort des Jahres“ kann ich mir schon nach der ersten Woche einen Kandidaten notieren. „Friedliebende Muslime“ sind über Nacht zu einer der meist genannten Spezies im Lande geworden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glossen, Kommentare | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Friedliebende Muslime“ – Bürger auf Bewährung?

Fromme Rächer

Dieser Tage zappe ich in so ein History-Channel-Programm rein. Held der Stunde ist Wallenstein, Kriegsunternehmer im Dreißigjährigen Krieg, Geschäftspartner des katholischen Kaisers. Aber während der Minuten meiner Stippvisite vor dem Bildschirm geht es um Gustav II Adolf, evangelischer Schwedenkönig, Heroe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentare | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fromme Rächer