Tag Archives: Kirche und Gesellschaft

Fürbittengebet: Feindselige Aktionen gegen Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte in Sachsen, Ende Juni

Dieser Text ist Bestandteil des wöchentlichen Fürbittendienstes zum Zeitgeschehen der Aktion “Brot für die Welt” und des Eine Welt-Zentrums in Herne, NRW   Wir bitten dich, treuer Gott: stelle dich selbst unter die Menschen, die sich in diesen Tagen vor … Continue reading

Posted in Friedensverantwortung, Gebete zum Zeitgeschehen, Menschenrechte | Tagged , , | Comments Off on Fürbittengebet: Feindselige Aktionen gegen Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte in Sachsen, Ende Juni

Staatsreligion Christentum – die Versuchung lebt weiter!

Gottesstaat? Gott bewahre! Gottesstaat, Horror und Hirngespinst, von Pseudo-Muslimen an die Wand bzw. auf Fernsehschirme und Webseiten geschmiert. Niemand kann mit der tödlichen Intoleranz eines solchen Konzeptes von Gesellschaft leben, Muslime nicht, Christen und religiös nicht gebundenen Menschen erst recht … Continue reading

Posted in Kommentare, Religionen | Tagged , , , | Comments Off on Staatsreligion Christentum – die Versuchung lebt weiter!

23.000 Glockenschläge: eine Schule für Gehör und Gewissen

Das war kirchliche Lobbyarbeit vom Feinsten. Zunächst einmal, weil es nicht um institutionelle Eigeninteressen einer Kirche in unserer Gesellschaft ging. Es ging, wie es das Privileg der Gemeinde Jesu sein sollte, um Menschen, in denen er selbst uns mit hoher … Continue reading

Posted in Kommentare, Religionen | Tagged , , , | Comments Off on 23.000 Glockenschläge: eine Schule für Gehör und Gewissen

Glaubwürdigkeitsverlust im Zeitraffertempo

Als ich zuletzt in Irland war, mussten Homosexuelle dort noch den Richter fürchten. Lange vor 1993 war das , als die Strafbarkeit homosexueller Beziehungen endlich fiel. Thema unseres irisch-deutschen Theologenmeetings war aber damals nicht Sex, sondern die Rolle von Christen … Continue reading

Posted in Kommentare | Tagged , , , | Comments Off on Glaubwürdigkeitsverlust im Zeitraffertempo

Götzendienst-WM im Advent? Nun mal halblang!

Es ist nicht mehr alltäglich, dass es meine Kirche mit ihrer Zeitkritik auf die Titelseiten der Presse schafft. Da bin ich als treues Schaf aber neugierig, was meine Hirtinnen und Hirten mir da zu sagen haben! Ich bin ja gleich … Continue reading

Posted in Glossen, Kommentare, Menschenrechte | Tagged , , , | Comments Off on Götzendienst-WM im Advent? Nun mal halblang!

Fürbittengebet: Neonazis drängen Bürgermeister wegen geplanter Flüchtlingsunterbringung aus dem Amt

Dieser Text ist Bestandteil des wöchentlichen Fürbittendienstes zum Zeitgeschehen der Aktion “Brot für die Welt” und des Eine Welt-Zentrums in Herne, NRW Wir bitten für alle Frauen und Männer, die sich – unbeachtet von der großen Öffentlichkeit – in politischen … Continue reading

Posted in Friedensverantwortung, Gebete zum Zeitgeschehen, Menschenrechte | Tagged , , , | Comments Off on Fürbittengebet: Neonazis drängen Bürgermeister wegen geplanter Flüchtlingsunterbringung aus dem Amt

PEGIDA zufriedenstellen: durch Polizei gegen Kirchenasyle?

PEGIDA nervt, auch die Damen und Herren in Staatskanzleien und Kanzlerinnenamt. Irgend etwas wird man tun müssen, um diese rufschädigenden Dumpf-Demos endlich leerlaufen zu lassen. Einem jaulenden Hund oder einer mauzenden Katze gibt man was zu fressen. Das stellt sie … Continue reading

Posted in Glossen, Kommentare, Menschenrechte | Tagged , , , | Comments Off on PEGIDA zufriedenstellen: durch Polizei gegen Kirchenasyle?

Brennende Kirchen in Niger – wer trägt die Last?

Ich unterstelle mal, dass sich eine Mehrheit meiner Landsleute der Existenz einer Republik Niger gar nicht bewusst ist. Das bedeutende, volk- und konfliktreiche Nigeria steht wie eine gigantische Sichtblende vor dem Sahel- und Saharastaat Niger, benannt nach dem Fluss, gegen … Continue reading

Posted in Kommentare | Tagged , , , , | Comments Off on Brennende Kirchen in Niger – wer trägt die Last?

Ostern unter Fischern – Ostern nach der Zeit der Kirche?

Fastenaktion 2013, Ostersonntag 31. März Empfindungen, ausgelöst durch eine seltsame Ostergeschichte (Johannes 21, 1-14) Im Rückblick will es mir scheinen, dass jeder Lebensabschnitt und auch jedes besondere Stück Zeitgeschichte seine speziellen Ostergeschichten hat. In jungen Jahren habe ich besonders die … Continue reading

Posted in Kommentare, Predigten, Serien | Tagged , , , | Comments Off on Ostern unter Fischern – Ostern nach der Zeit der Kirche?

Karfreitag heute

Fastenaktion 2013, Karfreitag 29. März Ich stelle mir vor, es passierte in unserer Straße. In dem einen Haus herrscht Verzweiflung: heute müssen sie den jungen Mann begraben, der mit gerade einmal 30 Jahren bei einem Verkehrsunfall gestorben ist. Und ein … Continue reading

Posted in Kommentare, Serien | Tagged , , , | Comments Off on Karfreitag heute