Archiv der Kategorie: Religion

Minijobber beim Osterhasen

Ob ich je dem Osterhasen mit Freuden entgegen gefiebert habe, weiß ich einfach nicht mehr. In den für diese zoologische Absonderlichkeit besonders empfänglichen Kinderjahren war Krieg bzw. Nachkriegs-Mangelwirtschaft. Es kann gut sein, dass meine Erwachsenen da gewisse Beschaffungsprobleme gehabt haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirche | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Minijobber beim Osterhasen

Sunniten? Schiiten? Heimat und Konfliktherde

Den NachrichtensprecherInnen gehen die Begriffe längst fließend über die Lippen, wenn sie Nachrichten aus der muslimischen Welt mitzuteilen haben: Sunniten und Schiiten. Sie müssen die Namen der beiden größten muslimischen Konfessionen immer wieder ablesen, wenn es gilt, Konflikte in Nordafrika, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Sunniten? Schiiten? Heimat und Konfliktherde

Götzendienst-WM im Advent? Nun mal halblang!

Es ist nicht mehr alltäglich, dass es meine Kirche mit ihrer Zeitkritik auf die Titelseiten der Presse schafft. Da bin ich als treues Schaf aber neugierig, was meine Hirtinnen und Hirten mir da zu sagen haben! Ich bin ja gleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirche, Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Götzendienst-WM im Advent? Nun mal halblang!

Religiöse Berserker – mit langer Geschichte

Sie trümmern sich durch das Kinderzimmer der modernen Menschheit, den Fruchtbaren Halbmond, heute Irak genannt – die Fanatiker, die ihr Unternehmen in finsterer Verblendung „Islamischer Staat“ nennen. Jeden Tag ein neues professionelles Video des reisenden Abbruchunternehmens – solange es noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Menschenrechte, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Religiöse Berserker – mit langer Geschichte

„Gott ist doof“

„Gott ist doof“. Die Anzeige mit der Titelseite einer Berliner Stadt-Illustrierten macht mir Spaß. Auch hinter den Untertitel kann ich ganz entspannt mein zustimmendes Häkchen machen: „Warum Berlin gar keine Religion braucht.“ Ob die lieben Leute in der Redaktion mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirche | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für „Gott ist doof“

Gehört der Islam zu Sachsen-Anhalt?

Ach, wie war es doch vordem, für Sachsens Ministerpräsidenten so bequem, könnte man in Anlehnung an Wilhelm Busch seufzen. König Kurt (Biedenkopf) bekam an der Wahlurne zuverlässig seine absolute Mehrheit und konnte loslegen bzw. weiter machen. Wohl, weil sich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gehört der Islam zu Sachsen-Anhalt?

Alles ist vergeben – Hinterlassenschaft des Nazareners

Sie gehören eigentlich nicht zu den Scharfmachern in den aktuellen Konflikten zwischen den Religionen: die richtungsweisenden Theologen der sunnitisch-muslimischen Al Azhar-Universität in Kairo. Auch fern vom Schuss darf man vermuten, dass außerdem die ägyptische Staatsmacht als Träger dieser ruhmbedeckten Institution … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Alles ist vergeben – Hinterlassenschaft des Nazareners

Christentum und Christianismus

Hätten Sie´s gewusst? 61% der Deutschen sind der Meinung, das Christentum passt nicht zu Deutschland. Die Leute fühlen sich im eigenen Land einfach nicht mehr wohl, wenn ihnen dauernd die Konsumlaune vermiest wird; wenn Kirchenleute in Fernsehshows über das Klima … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Kölner Dom: „Ex Oriente Lux“

Selbst auf meinem bescheidenen in die Jahre gekommenen Röhrenfernseher ein eindrucksvolles Bild: am Kölner Dom erlischt die abendliche Rundum-Beleuchtung. Kein Kurzschluss, sondern volle Absicht. Der geistliche Hausherr will dem Kölner PEGIDA-Ableger – Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Islam | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kölner Dom: „Ex Oriente Lux“

Christus-Burger?

Nee, kein Lesefehler und auch kein Druckfehler. Da begrüßt mich im Advent 2014 am Hauptbahnhof tatsächlich das neue Weihnachtslied „Ihr Rinderlein kommet“, auf einem Plakat im Hauswandformat, mit eindeutigem Bildmotiv: Nikolausmütze und weißes Struwwelhaar beschirmen einen Rindfleisch-Burger unbekannter Provenienz. Mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirche | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Christus-Burger?