Tag Archives: Indien

Indien: Aufregung wegen vier Grad plus?

Von den glutheißen Tagen vor der Regenzeit habe ich bei Dienstreisen nach Indien ein paar Kostproben abbekommen. Ich erinnere mich noch lebhaft an die Hilflosigkeit, die mich überfiel, als mich der indische Kollege, der mich spät abends in dem kleinen … Continue reading

Posted in Kommentare, Menschenrechte, Ökologie | Tagged , , , | Comments Off on Indien: Aufregung wegen vier Grad plus?

Freihandel: ein Lieblingsgericht wird unerschwinglich

  Reisen bildet. Nicht nur den Grips, sondern auch den Gaumen. So ist es den Bundesbürgern der Nachkriegsgeneration gegangen, als sie in Bella Italia die Wonnen der Pizzerien kennenlernen durften. Zurück in Deutschland haben sie mit ihren lukullischen Erinnerungen einer … Continue reading

Posted in Kommentare, Menschenrechte | Tagged , , , | Comments Off on Freihandel: ein Lieblingsgericht wird unerschwinglich

Fahndungsplakat sinnlos?

  In Indiens Städten gehen zornige Massen von Bürgerinnen und Bürgern auf die Straße, wieder einmal. Wieder ist ein grauenvolles Sexualverbrechen landesweit und weltweit bekannt geworden. Opfer ist diesmal eine Fünfjährige, deren sadistische Folterung jeden Erwachsenen erschüttern muss, der je … Continue reading

Posted in Kommentare, Menschenrechte | Tagged , , , , | Comments Off on Fahndungsplakat sinnlos?

Die Hindus oder wir?

30 Millionen fromme Menschen an ein und demselben Tag an ein und demselben Ort. Da wird ein Evangelischer Kirchentag zum bescheidenen Dorffest. Die Kumbh Mela der Hindus in Allahabad am Zusammenfluss von Ganges und Yamuna ist, wie wir kümmerlichen Europäer … Continue reading

Posted in Kommentare | Tagged , , , | Comments Off on Die Hindus oder wir?

Frauenrechte in Indien Tausend x 300 oder einmal 300.000?

Gangrape, das war eines der ersten Worte, die ich Ende der 70er Jahre als Lehrling in Sachen Menschenrechte von Frauenrechtlerinnen in Indien lernte. Gangrape, zu deutsch Gruppenvergewaltigung, war ein feststehender Begriff für ein furchtbar alltägliches Verbrechen an Mädchen und Frauen.

Posted in Kommentare, Menschenrechte | Tagged , , , | Comments Off on Frauenrechte in Indien Tausend x 300 oder einmal 300.000?

Muss das Sein? Indien als Großkunde der Rüstungsindustrie

Ich kann mich nicht präzise erinnern, wer der erste Inder meines Lebens war. War es Mogli aus dem „Dschungelbuch“ oder Mahatma Gandhi? Vermutlich Ersterer, denn in der überaus spärlich ausgestatteten Internats-Bücherei meiner Jungenjahre kam eigentlich jedes Buch früher oder später … Continue reading

Posted in Kommentare, Menschenrechte | Tagged , , | Comments Off on Muss das Sein? Indien als Großkunde der Rüstungsindustrie